NEU: Predigten über den Stream hören & sehen und die Podcast Funktion

Wie kann man in Krisenzeiten wie diesen, in denen wir uns unweigerlich befinden, den Kontakt zu seiner Gemeinde dennoch halten? Wenn man nicht mehr vor die Haustüre gehen sollte, wenn der Kontakt zu anderen Menschen sich auf einen Mindestabstand von 2 Metern erhöht? Eine Antwort auf diese Frage kann sein, dass wir beginnen, die technischen Möglichkeiten zu nutzen, die uns zu Verfügung stehen. Im folgenden Beitrag zeigen wir auf, wie die Predigten am Sonntag empfangen und gehört werden können, sowohl live als auch im Nachhinein.

Zunächst ist es wichtig, zu verstehen, dass unser Glaube nicht von einem Kirchengebäude abhängt. Es wäre fatal, wenn mit dem Wegfall der wöchentlichen, persönlichen Treffen, auch unser Glaubensgebäude zusammenbrechen würde. Was würde dieser Glaube nutzen? Ein Glaube, der sich jedoch in Gott, dem Vater gründet, täglich durch den heiligen Geist gelebt wird und Jesus Christus zum Vorbild hat, kann auch in Krisenzeiten wachsen. Und das wünschen wir dir: Dass du die Zeit, die du jetzt möglicherweise zusätzlich erhältst, mit Gutem füllst. Nimm deine Bibel öfter zur Hand. Geh’ öfter ins Gebet. Lies ein erbauliches Buch. Sieh nach deinem Nächsten, frage deinen Nachbarn, ob er Hilfe benötigt. Deine Zuversicht kann anderen die Angst nehmen. Nutze diese Chance!

Gemeinschaft in den nächsten Wochen

Gemäß den Bestimmungen unserer Landesregierung wird es in den nächsten Wochen keine öffentlichen Versammlungen geben. Bibelstunden, Gebetstunden, Hauskreise und Gottesdienste sind damit vorerst nicht möglich. Wir ermutigen euch deshalb dazu: Greift wieder einmal zum Telefon. Ruft euch gegenseitig an und erkundigt euch nach den schönen und schwierigen Momenten. Natürlich ist auch das Schreiben von E-Mails, Whatsapp-Nachrichten und anderen Mitteilungen möglich.

Predigten in den nächsten Wochen

Damit weiterhin geistlicher Input fließen kann, bereiten sich gerade viele Gemeinden weltweit darauf vor, ihre Mitglieder und Besucher mit Live-Streams und Predigt-Datenbanken zu unterstützen. Obwohl wir dies in Vergangenheit nicht in ganzer Fülle gemacht haben, so ist das Know-How doch vorhanden und kann genutzt werden.

Wir sind derzeit dabei, die Predigten für die nächsten Wochen inhaltlich und technisch vorzubereiten. Folgende Wege der Ausstrahlung stehen unseren Gemeindegliedern und Besuchern zu Verfügung:

Die Predigtdatenbank

Auf unserer neuen Predigtdatenbank können nun Inhalte besser durchsucht und gefunden werden. Meistens steht eine Predigt am gleichen Sonntagnachmittag bereits zur Verfügung. Die aktuellste Predigt wird immer als erstes oben angezeigt. In der Zeile darüber lassen sich Predigten filtern.

 

Der Live-Stream

Der Live-Stream ist für uns alle noch eine völlig neue Erfahrung, da wir diese Option zum ersten Mal während der Corona-Zeit testen. Während der normalen Gottesdienst-Zeit kann die Predigt so am Smartphone, Tablet, PC oder Fernseher mitverfolgt werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Gebetsanliegen einzusenden, die nach der zweiten Predigt vorgelesen werden. So können Zuschauer nicht nur passiv, sondern auch aktiv teilnehmen.

Um zum Live-Stream zu gelangen, besucht bitte vorerst unseren neuen Youtube-Kanal unter der Adresse https://www.youtube.com/channel/UCnTHdvGopHaNkNVWcFPsSZQ

Wir werden versuchen, den Livestream in Kürze auch direkt auf unserer Website zu integrieren, sobald Erfahrungswerte vorhanden sind. Bitte teilt uns gerne auch zu Beginn mit, wenn es Probleme bei der Qualität der Übertragung gibt.

Predigten als Podcast abonnieren

Dank der neuen Predigt-Datenbank, die wir Anfang des Jahres eingeführt haben, können unsere Vorträge nun auch sehr bequem vom Smartphone aus abonniert und gehört werden. Für Android- und Apple Geräte gibt es jeweils verschiedene Apps, die sich die MP3s automatisch herunterladen. So kann man beim Autofahren mit wenigen Klicks und ohne auf die Website gehen zu müssen.

Predigten über MP3-CDs

Für alle, die noch an “die gute, alte CD” gewöhnt sind, behalten wir diese natürlich im Sortiment. Da die Verteilung aber immer auch logistische Herausforderungen mit sich bringt, möchten wir euch dazu motivieren, auf uns zuzukommen, damit wir euch zeigen können, wie auch ihr unsere Predigten und Vorträge einfach online empfangen könnt. Unsere Techniker helfen euch gerne dabei!

Wenn CDs gewünscht sein sollten, sprecht uns bitte ebenfalls an, damit wir dafür sorgen können, dass das Vorbeibringen klappt.

Fazit

Die Pandemie ist Krise und Chance zugleich. Gottes Wort sprengt Grenzen wie nie zuvor – und dies auf allen Kanälen. Wir als freie Brüdergemeinde sehen dies als Möglichkeit, die Menschen unserer Stadt und weiter darüber hinaus mit Gottes Wort zu erreichen. Dazu bieten wir einen Live-Stream, eine neue Predigt-Datenbank, einen Podcast und auch noch die traditionelle CD an.