Ort

Hauptsaal Gemeindehaus
Bahnhofstraße 14, Mosbach, Deutschland
QR Code

Datum

Freitag, 19. Apr 2019

Uhrzeit

09:45 - 11:45

Karfreitag-Gottesdienst

Es ist der dunkelste Tag der Menschheitsgeschichte: Jesus Christus, der Erlöser, Messias, Arzt und Lebensspender, wird von den Menschen schuldig gesprochen. Nach einem ungerechten Schauprozess wird er von Pilatus dazu verdammt, den grausamen Tod am Kreuz zu sterben. Vorher wird er qualvoll ausgepeitscht und muss sein eigenes Kreuz kilometerweit tragen, verspottet von seinem eigenen Volk. Auf dem Kopf trägt er eine Dornenkrone. Dennoch folgt Jesus damit gehorsam und demütig dem Plan des Vaters im Himmel. Was aussieht wie eine Niederlage, ist in Wahrheit der Beginn des größten Siegs, den die Menschheit je gesehen hat. Am Karfreitags-Gottesdienst decken wir die Hintergründe auf und sprechen über die Auswirkung des Opfertods am Kreuz für jeden einzelnen von uns. Anschließend wird das Abendmahl gefeiert.